2012 ohne “Social Media”

2012 – das Jahr, in dem wir nicht mehr über Social Media reden… von Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach

“Bis 2011 hinein konnte sich eigentlich niemand so recht vorstellen, was Social Commerce heißen soll und wie er aussehen könnte. Es war und es ist nicht mehr als ein Bullshit-Buzzword für Konferenzen und Berater. 2012 werden wir, recht früh im Jahr schon, erste Services sehen, die nicht Social Commerce heißen, aber das sind, was Social Commerce sein kann: Gemeinsame Shoppingerlebnisse, die nicht im richtigen Leben stattfinden sondern online. Wir werden die ersten sehen, denen es gelingt, die sozialen Prozesse des gemeinsamen Shoppens (Unterhaltung, Beratung, Inspiration) asynchron online abzubilden. Denn alle Experimente, Shopping in der Kohlenstoffwelt online 1:1 nachzubauen, also vor allem synchron, werden gescheitert sein. Es geht nicht um gemeinsames, gleichzeitiges Surfen über Onlineshops. Es geht um Vertrauen und Einkaufsberatung und Tipps durch meine Freundinnen. ” zum Artikel …

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2019 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?