Einzelhandel — Deutschland vor Weihnachten

Mit dem, bis jetzt zwar auf Vorjahresniveau liegenden Weihnachtsgeschäft, ist der Deutsche Einzelhandel “noch nicht zufrieden”, sagte HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Nur an Wochenenden seien viele Kunden in den Innenstädten unterwegs, ansonsten fehle Kundenfrequenz. Laut HDE waren bisher Haushaltswaren, Unterhaltungselektronik, Uhren und Schmuck sowie Lebensmittel, gefragt, kleine Geschenke für die Nikolaustiefel und Deko. > > >

Online gewinnt beim Weihnachtsshopping 2015 an Bedeutung — rund 79 % der deutschen Verbraucher beabsichtigen ihre Geschenke online kaufen (+5 % im Vergleich zum Vorjahr). Und das Budget dafür hat sich seit 2014 von 459 E um + 34 % auf 616 € erhöht   > > >

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2019 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?