EU verbietet Olivenöl-Kännchen in Restaurants

Wieder einmal dient das Deckmäntelchen des Verbraucherschutz dazu, eine EU Verordnung im Sinne des Grossindustrie einzuführen. Durchgewunken von EU Abgeordneten, die offenbar mit allem überfordert sind und sich ihrer Stimme enthalten, was in den Brüsseler Abstimmungsverfahren, als Zustimmung zählt.  Wie die SZ und die Deutschen Wirtschaftsnachrichten melden sind mit Beginn des kommenden Jahres  europaweit Ölkännchen auf  den Tischen und Theken der Gasthäuser verboten – jedenfalls wenn Olivenöl darin ist. Der Grund ist eine bisher weitgehend unbeachtete Reform der “Durchführungsverordnung über die Vermarktungsvorschriften für Olivenöl”. Danach darf Olivenöl in Gaststätten nur noch in Einwegbehältnissen, also beispielsweise in nicht nachfüllbaren Flaschen, angeboten werden. Ausgehend davon, dass alle Menschen in betrügerischer Absicht handeln, sind wir gespannt, was noch alles aus Brüssel kommt ….

Inzwischen soll der zuständige Kommissar zurückgerudert sein, aufgrund der Proteste, die es nach Bekanntwerden der neuen Verordnung, gehagelt hat.

via EU verbietet Olivenöl-Kännchen in Restaurants – Panorama – Süddeutsche.de.

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2019 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?