GfK-Analyse: Gute Aussichten fürs Weihnachtsgeschäft

Laut einer aktuellen GfK-Umfrage kann der Handel mit einem Umsatzvolumen für Geschenke von rund 14,3 Milliarden Euro im Weihnachtsgeschäft rechnen. Das Budget für Weihnachtsgeschenke bleibt auch in diesem Jahr auf konstant hohem Niveau. Mit 280 € liegen die geplanten Ausgaben 6 € über dem Vorjahresniveau. „Auch Bargeld wird wie bereits in den vergangenen Jahren ein beliebtes Geschenk sein. Das dürfte vor allem in den Tagen nach dem Fest zu einem Großteil in die Kassen der Händler fließen. Insgesamt werden die Bargeschenke ein Volumen von 3,5 Milliarden € umfassen“, erklärt Dr. Wolfgang Adlwarth, GfK-Handelsexperte.
Spielwaren, Gutscheine und Bekleidung sind auch in diesem Jahr die Dauerbrenner unter dem Weihnachtsbaum. Insgesamt möchten 90 % der Deutschen etwas zu Weihnachten verschenken und planen, dafür durchschnittlich 280 Euro auszugeben.  …   weiter via pbs business  > > > >

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2017 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?