Mehr Ausbildungsplätze im Einzelhandel

Der Einzelhandel in Deutschland  schafft Arbeitsplätze. Nach aktuellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit stieg die Zahl der gemeldeten Ausbildungsstellen für den Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel um 8,7% und für Verkäufer um 5,5% im Vergleich zum Vorjahr. „Der Einzelhandel beschäftigt insgesamt 160.000 Auszubildende in über 30 Berufen. Die Ausbildungsleistung der Branche ist damit überdurchschnittlich groß“, so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Insgesamt sind in den beiden Kernberufen des Einzelhandels derzeit rund 42.000 Ausbildungsstellen gemeldet > > > weiter 

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2019 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?