Messe als Wirtschaftsfaktor

Screen Shot 2017-03-17 at 12.15.10

Das Jahr 2016 schloss die Unternehmensgruppe Leipziger Messe mit einem Rekordumsatz von gut 96 Millionen Euro ab. Insgesamt 281 nationale und internationale Messen, Kongresse sowie Events realisierten die Teams der Gruppe. Die Veranstaltungen am Standort Leipzig bringen nicht nur für die Stadt, sondern auch für den Freistaat Sachsen und für die Region wirtschaftliche Effekte hervor – doch welche sind das genau und wie fallen sie aus?

Kaufkraft, Arbeitsplätze und Steuereinnahmen unter der Lupe

Die Experten des unabhängigen Ifo-Instituts in München führten eine umfangreiche Untersuchung durch. Als zentrale Erkenntnis aus den nachfolgenden Studienergebnissen steht fest: Die Messen und Kongresse der Leipziger Messe GmbH wirken sich deutlich auf Kaufkraft, Beschäftigung und Steuern in Leipzig, Sachsen, Mitteldeutschland und der Bundesrepublik aus. > > > mehr Informationen

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2017 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?