reisenthel. Nachfolge gesichert

REISENTHEL VERKAUFT ANTEILE AN INVISION

Im Oktober 2019 hat die Familie Reisenthel Ihre Anteile an der Reisenthel Accessoires GmbH & Co. KG an die schweizerisch‐deutsche Beteiligungsgesellschaft INVISION verkauft. Auf nationaler sowie internationaler Ebene soll hierdurch die Weiterentwicklung und Investition in neue Produkte sowie das nachhaltige Wachstum unterstützt werden. Die Mitglieder der Gründerfamilie Reisenthel bleiben weiterhin am Unternehmen beteiligt und nehmen auch in Zukunft wesentliche operative Rollen wahr.

Gilching, 09.12.2019 ‐ Seit 1971 ist Reisenthel der führende Hersteller von funktionalen Einkaufs‐ Körben, Taschen und Trolleys in Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt aktuell 80 Mitarbeiter.

Im Oktober 2019 hat das Familienunternehmen seine Anteile an den führenden schweizerisch‐ deutschen Finanzinvestor INVISION verkauft. Grund hierfür ist die Weiterentwicklung des Unternehmens.

«Man muss sich immer bewegen. Seit fast 50 Jahren setze ich genau das in meinem Unternehmen um. Aus diesem Grund habe ich mich jetzt entschieden, neue Wege zu gehen, loszulassen und Reisenthel Accessoires an die schweizerisch‐deutsche Beteiligungsgesellschaft INVISION zu verkaufen.», äußerte sich Peter Reisenthel, Gründer und Geschäftsführer, zum Hintergrund seiner Entscheidung.

Mit vorherigen Beteiligungen an 50 Unternehmen, ist INVISION seit 1997 Kenner des deutschen Konsumgüterbereichs und hat sich erfolgreich zu einer der führenden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in Europa entwickelt.

«Besonders wichtig ist mir, dass INVISION Erfahrung mit deutschen Familienunternehmen hat und deshalb die Unternehmenskultur von Reisenthel versteht und weiterführt. Auf dieser Basis werden sie die Weiterentwicklung und Internationalisierung der Marke, die Investition in neue Produkte und damit das nachhaltige Wachstum unterstützen und weiter vorantreiben.», so Peter Reisenthel

……………………………………….

Über reisenthel.

reisenthel. – A Brand Full Of Live! Als international renommierte Marke steht Reisenthel für Taschen und Ordnungshelfer, die durch Funktionalität und urbane, zeitgemäße Designs überzeugen. Mit Know‐how, Kompetenz und Erfindergeist entwickelt das Reisenthel Team seit 1971 innovative Produkte, die das Leben leichter und den Alltag schöner machen. Die Welt ist voller Taschen – aber eine von Reisenthel erkennt man immer! Mehrfach ausgezeichnet und in über 60 Ländern weltweiterfolgreich tätig, ist das Familienunternehmen Reisenthel heute national und international ein füh render Anbieter in seinem Segment – born in Munich und invented in Germany.

Reisenthel Firmenhistorie:

1971 Gründung durch Peter Reisenthel
2001 mini maxi shopper
2002 bottlebag wird gelauncht
2003 carrybag® wird gelauncht (Design Award DESIGN PLUS 2004)
2007 carrycruiser® wird gelauncht (reddot design award winner 2007)
2008 Umzug in das neue Firmengebäude in Gilching
2016 laundrybag L wird gelauncht (German Design Award Winner 2018)
2019 Partnerschaft mit INVISION

Über INVISION

Seit der Gründung im Jahr 1997 hat sich INVISION (www.invision.ch) erfolgreich zu einer der füh‐ renden Beteiligungsgesellschaften für Unternehmensnachfolgen und Wachstumsfinanzierungen in Europa entwickelt. INVISION hat in dieser Zeit mehr als EUR 750 Millionen Eigenkapital in über 50 Unternehmen investiert und dabei nachhaltige Wertsteigerungen erzielt. INVISION versteht sich als unternehmerischer Partner von Gründern, Unternehmern und Management Teams. Bei den Enga‐ gements legt INVISION besonderen Wert darauf, die spezifischen Bedürfnisse der Firmen und Un‐ ternehmer zu verstehen und individuelle Lösungen zu entwickeln. INVISION investiert in etablierte mittelständische Unternehmen, insbesondere in Nachfolgekonstellationen.

Dazu auch noch ein  Artikel in der Welt >>>

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2020 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?