Wirtschaftliche Ausblicke in der Eurozone

… Der private Konsum dürfte im dritten Quartal um 0,2% zulegen, bevor sich sein Anstieg in den beiden Folgequartalen auf 0.1% abschwächt. Im weiteren Verlauf prognostizieren die Experten des ifo-Instituts eine geringe Expansion des Außenhandels sowie Auswirkungen der anhaltenden Finanzmarktturbulenzen mit negative Effekten auf die Inlandsnachfrage. Sie gehen daher von einer schwachen Entwicklung des privaten Konsums, auch infolge der geringen Expansion der realen verfügbaren Einkommen und der Verschlechterung des Verbrauchvertrauens aus.  eeo-20111007-en > > ]

 

Ihre Anfrage

Wie können wir Ihnen helfen?

Sending

©2019 EVL Europäischer Verband Lifestyle e.V.

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?